Navigation überspringenSitemap anzeigen

Aktuelle Immobilien

Außenansicht

Hintere Bebauung: 1. Fam. Haus(einseitig angebaut) in ruhiger Lage von Münster

Garten
Garten
Garten
Garten
Hof-Garagen
separate Zufahrt
Hausansicht

In guter, ruhiger Lage, auf einem 476 m² großen Grundstück, erwartet Sie dieses interessante Anwesen. Es ist eine hintere Bebauung, jedoch mit einem klaren, positiven Aspekt : das Grundstück verfügt über zwei Zugangsmöglichkeiten  - einmal über das vordere Haus und einmal über einen weiteren, separaten Zugang von einer Seitenstraße ausgehend. Über diese Zufahrt könnte auch die Doppelgarage erreicht werden. Hinter der Garage ist ein Schuppen vorhanden.

Sehr schönes Grundstück mit Nutzgarten und Rasen. Brunnen vorhanden. Das Haus kann man fast ebenerdig betreten.

Das Anwesen ist massiv gebaut und unterkellert, bis auf einen Raum. Bauschein mit Bauantrag aus dem Jahre 1962 liegt vor. Dieses Haus wurde legal errichtet. Das Haus ist 14,74 m breit und 5,33 m bis 6,48 m tief, da teilweise eine leicht versetzte Bebauung stattfand. Stahlbetondecken sind in allen Etagen installiert, ebenso die Treppen in Beton. Gute Substanz.

EG: Überzeugend ist der großzügige Flurbereich. Von hier aus erreichen Sie auch das Gäste-WC. Sehr schön aufgeteilt sind die weiteren Räumlichkeiten. Linksseitig befindet sich der fast 20 m² große Küchen-, Essbereich. Viel Platz für die gesamte Familie.

Rechtsseitig vom Flur ausgehend begeistert das 30 m² große Wohnzimmer.

OG: Großzügiger Flur, von dort erreicht man alle 3 Schlafzimmer und das Tgl.-Bad.  Vom Flur aus und einem Schlafzimmer können Sie direkt die große Süd-Loggia betreten.

Der Stromzähler und Wasser-Zwischenuhr-Zähler sind im vorderen Haus installiert, können aber ohne großen Aufwand in das hintere Haus geholt werden.


Alle Angaben stammen von der Verkäuferseite. Das Exposé wurde vorab von den Verkäufern geprüft und bestätigt. TT Immobilien übernimmt hierfür keine Haftung.

Übergabe erfolgt in Absprache mit dem Mieter. Diese möchten vom Innenbereich des Hauses keine Bilder betreffend Datenschutz ins Internet einstellen.

Hinweis: Die Kaltmiete mit 780 € liegt weit unter den Mietspiegel. Hier ist in den ersten drei Jahren eine Erhöhung bis zu 20 % möglich. Das Haus kann erst Ende Oktober 2020 besichtigt werden, da der Mieter im Urlaub ist. Außenbesichtigungen können stattfinden

TOP- ruhige Seitenstraßenlage in Münster. Süd-West-Grundstück.

Der Name Münster deutet auf eine Gründung in der fränkischen oder karolingischen Zeit hin. In alten Urkunden wird von Monster, Munster oder Monstere gesprochen. Das Wort deutet auf das lateinische monasterium hin, was so viel wie Klosterkirche oder „zum Kloster gehörig“ bedeutet.

Münster verfügt über zwei Grundschulen (John F. Kennedy Schule und Regenbogenschule Altheim) und eine kooperative Gesamtschule (Schule auf der Aue) mit Hauptschul-, Realschul- und gymnasialem Zweig (bis Klasse 10).Darüber hinaus gibt es fünf Kindertagesstätten.

Münster (bei Dieburg) liegt an der Rodgaubahn (Frankfurt–Dreieich–Buchschlag–Rödermark/Ober-Roden–Dieburg). Zudem verkehren ab Münster die Buslinien 679, 674 in Richtung Rödermark, Dieburg, Reinheim und die Buslinien 684 und 674 (über Dieburg) nach Darmstadt.

Der Ortsteil Altheim ist durch die Main-Rhein-Bahn an die Städte Darmstadt, Mainz, Wiesbaden und Aschaffenburg angeschlossen.

Münster ist mit zwei Auffahrten an die als Schnellstraße ausgebaute B 45 angeschlossen, Altheim mit einer Auffahrt an die B 26.

Weitere Informationen unter  www.muenster-hessen.de

Massive Bauweise mit Keller und mit dem damals zur Verfügung stehenden Materialien gebaut.

Ursprünglich wurde das Gebäude so beheizt, dass durch die vorhandenen Infiltrationsstellen genug Luftwechsel vorhanden gewesen sein dürfte und für ein angenehmes Wohnraumklima sorgte. Zudem waren die Putze aus der damaligen Zeit Luftkalk und Sand. Diese Putze wirkten sehr klimatisierend und sind als CO²-Speicher bekannt.

Der Luftkalkputz in einzelnen Bereichen des Kellers hat durch den Einfluss der Dispersionsfarbe bzw. deren versiegelten Einfluss etwas an Festigkeit verloren. Der Keller kann als Vorratsraum, wie damals geplant, genutzt werden.

Das Haus muss in einigen Bereichen grundsätzlich renoviert werden.

1999 wurde das Haus zuletzt renoviert. Das Tgl.-Bad wurde erneuert, ebenso neue Wasserinstallationsleitungen in Kunststoff gelegt.

Die Buderus-Gasheizung wurde 2009 ausgetauscht.

2014 wurde der Warmwasser-Boiler ausgetauscht.

Bodenbeläge in den Schlafzimmern müssen ausgetauscht werden, ebenso drei Rollläden mit Kasten.


KG: Heizungskeller, Flur und zwei weitere Räumlichkeiten.

Energieausweis vorhanden. 209,6 kWh/(m² x a), Effizienzklasse G, Gas-Heizung, Baujahr 1962. Erstellt am 27.10.2020.

126 m² Wohnfläche, Nutzfläche 50 m².

Kaufpreis : 279.000 € zzgl. 5,8 % Provision inkl. MwSt.

Außenansicht

Attraktives MFH (bis 8 WE) in Altstadtlage von Nieder-Ramstadt

Außenansicht

In direkter Stadtlage erwartet Sie dieses MFH auf einem Eckgrundstück mit Potential. Über das Hoftor erreichen Sie den großen Innenhof mit zwei Garagen und zwei Pkw-Stellplätzen.

Linksseitig der Hofeinfahrt befindet sich ein kleines Büro, das ebenfalls vermietet ist.
(ab dem 1.7.2020 mit einer neuen Kaltmiete von309,75 €).

Über den Innenhof erreichen Sie das Hauptgebäude (11,14 m breit - 18,73 m tief). Das Gebäude hat zwei Vollgeschosse + Dach.

Das Erdgeschoss war noch bis 2019 gewerblich vermietet.

Hier nun das Attraktive: Die Eigentümer haben mit dem Planer zusammen bereits eine Nutzungsänderung der Fläche im EG für 4 Wohnungen erhalten (Unterlagen und Pläne vorhanden). Hier besteht die Möglichkeit, drei 1- Zimmer- und eine 2-Zimmer-Wohnung mit einer Gesamtfläche von 160 m² Wfl. zu errichten. Betreffend Stellplatzsatzung wurde mit der Gemeinde bereits Rücksprache gehalten. Die Satzung sagt aus, dass die Stellplätze ausreichen durch den Bestand des vorherigen Gewerbes. Nutzungsänderung wurde eingereicht und liegt jetzt vom Kreisbauamt vor !!

Die entstehenden Umbaukosten
(Kostenvoranschläge von Verkäuferseite sind vorhanden, ca. 70.000 € inkl. vier Einbauküchen für alle 4 Wohnungen) übernimmt der Käufer bzw. werden am Ende mit der Verkäuferseite über einen Gesamtverkaufspreis verhandelt.

Gute, innerstädtische Lage. Darmstadt ist nur ca. 5 km entfernt.

Nieder-Ramstadt liegt im vorderen Odenwald im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald im Granitgebiet. Durch den Ort fließt die Modau. Im Norden verläuft die Bundesstraße 449 und im Süden die Bundesstraße 426.

Der größte Arbeitgeber ist die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD), die Wohnungen und Werkstätten für Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen betreibt und diese betreut.

Sehr gute Infrastruktur mit Busanbindungen nach Darmstadt. Durch die neue Umgehungsstraße wurde der städtische Verkehr beruhigt. Dadurch ist jetzt ein direkter Zugang zur A 5 vorhanden.

Mietsituation :

Die bestehenden Mietverträge beinhalten eine jährliche Mietsteigerung von 2 %!

Ab 1. Juli 2020 beträgt die Miete für das Büro 309,75 € kalt p. M. und für die Wohnung im 1. OG rechts 1..000 € kalt p. M. Diese Wohnung wird an eine WG neu vermietet.

Ergibt ab dem 1. Juli 2020 eine Ist-Miete von 3.028,25 € p. M. Das heißt, bereits durch die bestehende Miete ab dem 1.7.2020 ist die monatliche Rate gegenüber der Bank von ca. 2.500 € abgedeckt ( siehe Scout 24-Rechner) und der Umbau der EG-Wohnungen kann ohne Mietverlust stattfinden

Durch den Umbau von 4 neuen Wohnungen im EG wird mit einer zusätzlichen Ist-Miete kalt von ca. 2.100 € p. M. gerechnet !!!

Ergibt nach Fertigstellung der EG-Wohnungen eine Gesamtkaltmiete von 5.128,25 € p. M. x 12 Monate = 61.539 € Kaltmiete p. a.

Das heißt, durch den Umbau im EG mit 4 Wohnungen besteht die Möglichkeit, die Ist- Miete mit 36.339 € p. a., auf eine Soll-Miete von 61.539 € p. a. zu erhöhen. Das sind ca. 25.000 € mehr Kaltmiete pro Jahr!!   

Weiterhin müssen die zusätzlichen Mieterhöhungen von 2 % pro Jahr berücksichtigt werden!!

Wohnungsbilder werden bei Interesse nachgereicht. Mietverträge mit NK werden bei Interesse, bedingt durch die Datenschutzverordnung, weitergeleitet.

Alle Angaben stammen vom Eigentümer. TT Immobilien übernimmt hierfür keine Haftung. Die Einwilligungserklärung bekommen Sie vorab zugeschickt, bedingt durch die Datenschutzverordnung. Diese dann Bitte unterschrieben zurück senden. Danke.

Alle vier bestehenden Wohnungen sind mit Einbauküchen ausgestattet. Die Wohnungen sind in gutem Zustand.

Die Bäder in den Wohnungen wurden in den letzten Jahre erneuert mit Dusche, WC und Fenster, teilweise Gäste-WC.

Bodenbeläge teilweise in Kunststoff, Laminat und Teppichböden. Kunststofffenster, doppelt isolierverglast, fast im gesamten Haus. In einer Wohnung sind Holzfenster eingebaut.

Im Haus ist ein Kabelanschluss installiert. Gas-Zentralheizung aus dem Jahr 1991 für alle vier Wohnungen. Warmwasserversorgung erfolgt über Elektro-Durchlauferhitzer.

Das Dach ist gedämmt und im 1. OG und DG ist das Haus von außen zusätzlich isoliert durch eine Verschindlung. Geringe NK belegen dies.

Energieausweis vorhanden. VBA: 136,4 kWh/(m² x a), Gas-Zentral, Baujahr 1962, Effizienzklasse E. Erstellt am 29.4.2020.

Wohnfläche ca. 470 m², Grundstück : 381 m².

Kaufpreis : 880.000 € zzgl. 5,8 % Provision inkl. MwSt.

Außenansicht

Achtung Handwerker ! Älteres 1. Fam Haus(DHH) mit Anbau und großer Scheune - reno.- bedürftig - in TOP ruhiger Lage von Dieburg - Stadt

Hofbereich
Anbau
Wohnzimmer
Wohnzimmer 1
Küche
Flur
Hofbereich
Scheune
Elektrokasten

In ruhiger Lage von Dieburg, Zone 30 Seitenstraße,erwartet sie ein interessantes Anwesen, welches renoviert, teilweise saniert werden muss.

Eckdaten: 303 m² Grundstück, 3 Zimmer Haus mit Küche und Bad( Anbau), zwei Schuppen , alte Garage und eine sehr große Scheune mit viel Potential. Ca. 90 m² Wfl., Baujahr 1920. Energieausweis ist in Arbeit und liegt bei Besichtigung vor.

Ausstattung : Elektro-Nachtspeicheröfen als Heizung - Gas liegt in der Straße. Kunststofffenster weiß doppelt -isolierverglast  und Elektrik von 1977. Wasserinstallationsleitungen in Kupfer. Das Dach wurde mitte der 90 Jahre neu gedeckt und aufgeschlagen und ist nicht gedämmt. Kupferregenrinnen.

Das Haus ist voll unterkellert und mit einem Anbau versehen. Auch ist der Abriss des Hauses eine interessante Überlegung. Bebauungsplan gibt es keinen. Rechtssicherheit gibt's also nur mit Bauvoranfrage. Auf der gleichen Straßenseite gibt es auch schon einige Häuser mit 2 Vollgeschossen.

Das Haus ist frei und kann besichtigt werden.

Kaufpreis : 215.000 € zzgl. 5,8 % Provision inkl. MwSt. Zahlbar vom Käufer.